News zu ungewöhnlichen Startups, Trends und allerneuester Forschung inspirierend zusammengefasst

Farbige Zustände

Life Science

Ein Protein der Spinnenseide macht starre Prothesen flexibel. Eins aus Leuchtalge ermöglicht Blinden zu sehen.

Mithilfe von Biotechnologie lässt ein Startup aus Kalifornien nun Pflanzen sprechen.

Ausgestattet mit einem speziellen Protein kommunizieren sie vom Feld ihren Pilz- oder Insektenbefall und Wasser- oder Nährstoffmangel jeweils mit verschiedenfarbigen Leuchtsignalen.

Diese sind vom Traktor aus, einer Drohne oder sogar von Satelliten erkennbar.

Über eine Plattform, die Pflanzendaten mit Zusatzinfos kombiniert und mit künstlicher Intelligenz auswertet, werden Landwirtschaftsbetrieben Hilfsmaßnahmen empfohlen.

So könnten 50-70% der unnötig eingesetzten Pflanzenschutzmittel eingespart und 20-40% der jährlich wegen Krankheiten oder Schädlingen eingehenden Pflanzen gerettet werden.

Gestartet wird mit Sojabohnen. Danach sollen Mais und Baumwolle folgen.

Übrigens: Labyrinth-lagige Stoffe schützen auch vor Schädlingen und rot-blaues Licht fördert Pflanzenwachstum, sogar nachts.

Inspiration teilen

Vorheriger ArtikelBewegliches Wachstum
Nächster ArtikelGrenzenlose Beschäftigung

Mehr Chillipicks in dieser Kategorie

Verbunden bleiben

Vorsprung durch wöchentlichen Newsletter

Holt euch die Inspiration direkt in eure Inbox mit dem wöchentlichen Newsletter. Jeden Freitag kommen positive Nachrichten zu nachhaltiger Innovation: handverlesen und kurzweilig. Genau richtig für neue eigene Ideen oder als Gesprächsstoff für warmherzige Begegnungen.

Ähnliche Chillipicks