Kreativer Space und Innovationsplattform einer globalen Community für nachhaltige Lösungen

Unsere Story

Wie alles begann

Die Idee für ein Projekt wie Chillipicks hatte unsere Gründerin schon seit vielen Jahren im Hinterkopf. Mit fast einem halben Jahrhundert Erfahrung an strategischer Geschäftsentwicklung in der Technologiewelt, stieß Britta auf viele Innovationen, die sie faszinierten. Als sie ihrer Familie, ihren Freunden und ihrem Netzwerk davon erzählte, stellte die Wirtschaftsingenieurin fest, dass nur wenige von solchen Dingen erfahren. Denn nicht alle arbeiten in der strategischen Geschäftsentwicklung, erfahren täglich von Innovationen, besuchen internationale Messen, sprechen mit Startup-Gründern, Unternehmen oder Investoren auf den Bühnen der größten Technologiekonferenzen der Welt oder interviewen international führende Fachleute.

Seit über einem Jahrzehnt nutzt Britta verschiedene Fakten als SeasoningBits für die Romane, die bei Capscovil erscheinen. Für ihren ersten Roman, Richtungswechsel, kombinierte sie Neues aus der Solarindustrie und Robotik, um neue, nachhaltige Produktideen zu entwickeln und in die Diversity-Story einzubauen.

Der amerikanische Technologe und Autor Matthew Hart, der Entwicklungen in den Bereichen Internet der Dinge, Smart Cities, künstliche Intelligenz und Biotechnologie in die Zukunft projiziert, nutzte die Recherchen und Produktideen seiner Verlegerin, um seine Sci-Fi-Serie weiter aufzupeppen. The Last Iteration of Dexter Maxwell und Second Harvest zeigen, dass sich manche Dinge heute viel schneller entwickeln als gedacht (und gut für uns Menschen und die Erde sind).

Mit Projekt Black Hungarian schufen Britta und ihr Co-Autor Niall MacRoslin einen Spionageroman über Elektroautos und IT-Sicherheit - nur um in den Jahren nach der Veröffentlichung herauszufinden, dass einige Dinge, die später ans Licht kamen, wirklich seltsamer sind als ihre Fiktion: ein Fonds der Koch-Brüder zur Bekämpfung von Elektroautos; Fahrzeuge, die drahtlos gehackt werden; Telefongespräche, die über das Mobilfunknetz abgehört wurden; die Dieselaffäre; ein Kartellverfahren gegen führende deutsche Autohersteller. All diese Nachrichten zeigten, dass die Autoren mit ihrer fiktiven Verschwörung nicht weit von den zugrundeliegenden Strukturen der Industrie entfernt waren.

Romane schreiben macht Spaß, aber nimmt viel Zeit in Anspruch. Angelehnt an das Konzept des Spionageromans entstanden Kurzgeschichten und Mini-Romane , in denen reale Personen die Hauptrolle spielen und Fakten aus der Technologie-Welt mit realistischer Fiktion vermischt werden. Aber es gibt einfach zu viele spannende Dinge. Die Welt dreht sich immer schneller und Lösungen für eine Zukunft, die auf Nachhaltigkeit, Diversity, Inklusion und Gleichberechtigung basiert und einem Fokus auf Ethik in der Technologie hat, ist von größter Bedeutung.

Es war an der Zeit, schneller zu informieren und die positiven und faszinierenden Dinge aufzudecken, die auf der ganzen Welt passieren: Forschungsprojekte, Initiativen, Startups und Entwicklungen - alle mit dem Ziel, die Zukunft unseres Planeten zu sichern und gleichzeitig die individuellen Bedürfnisse zu berücksichtigen.

Mitten in der Pandemie, als einige Kundenprojekte auf Eis gelegt wurden und die meisten Menschen zu Hause im „Lock-Down“ verbrachten, war der perfekte Zeitpunkt, um dies zu verwirklichen. Britta versammelte ein kleines Team, darunter den langjährigen Capscovil-Kollegen Niall, um andere nur mit guten Nachrichten zu inspirieren und unabhängig recherchierte Fakten zu liefern, um die Entwicklung nachhaltiger Lösungen zu unterstützen.

Ende 2020 war es so weit: Die Chillipicks erblickten offiziell das Licht der Welt als kreativer Space und Innovationsplattform für eine globale Community. Unser Ziel ist es, nachhaltige Innovation voranzutreiben, Diversity und Inclusion zu fördern und damit ethische Technologie-Anwendungen zu schaffen. Das Team recherchiert unabhängig und weltweit die neuesten Entwicklungen in den Bereichen Nachhaltigkeit, Technologie und Diversität, fasst die Kernaussagen und Fakten in unterhaltsamen, kurzen Texten zusammen, die in jeweils 1 Minute gelesen werden können - inspirierende Appetithäppchen, die für einen sofortigen Perspektivwechsel und eine positive Denkweise sorgen.

Abonniert unseren wöchentlichen Newsletter und erhaltet eure Inspiration direkt in die Inbox.

Unser Ziel ist, nachhaltige Innovationen zu fördern, indem

  • Studierende mit Themen inspiriert werden, die vielleicht nicht auf ihrem Radar für eine zukünftige Karriere sind
  • Unternehmen in ihrem Ideenfindungsprozess für neue Lösungen unterstützt werde
  • andere Autoren:innen mit Input versorgt werden, um ihre Geschichten aufzupeppen und ihre Leser zu unterhalten
  • Menschen auf der ganzen Welt positiven Gesprächsstoff erhalten, der sie ermutigt, ihre Gewohnheiten neu zu überdenken

Wenn ihr mehr erfahren wollt, wie ihr uns als Partner unterstützen oder euch im Team engagieren könnt, freuen wir uns auf eure Nachricht!