Entdecke ungewöhnliche Innovationen, neue Trends und zukunftsweisende Forschung aus der Welt

Gehaltvolle Reduzierung

Art &  Leisure

3D-Druck hilft unserem felligen Freund auf die Beine. Haustiere haben aber auch einen CO2-Abdruck und in USA allein landen gut 25% der Fleischproduktion in deren Nahrung.

Ein Startup aus Kanada will das ändern. Das Frauenteam verwendet für ihr gehaltvolles Hundefutter ein Protein, das von Larven der schwarzen Soldatenfliege stammt.

Diese enthalten 9x mehr Omega-Fettsäuren als Wildlachs, 2x mehr Eiweiß als Rindfleisch und mehr Kalzium als Milch. Ihre Zucht benötigt 94% weniger Land als Vieh und Fisch.

Das Protein wird in Öl- oder Pulverform mit Powerfoods wie Algen, Kichererbsen, Leinsamen und Linsen gemischt. Vitaminreiche Hefe unterstützt die Darmgesundheit der Tiere.

Für uns Menschen sind diese knusprigen Varianten eine eiweißreiche Alternative und Reste von Meerestieren haben Kühen gut geschmeckt.

Pfote drauf!

Inspiration teilen

Vorheriger ArtikelClever entlastet
Nächster ArtikelUnterhaltsame Mitbestimmung

Mehr Chillipicks in dieser Kategorie

Verbunden bleiben

Vorsprung durch wöchentlichen Newsletter

Holt euch die Inspiration direkt in eure Inbox mit dem wöchentlichen Newsletter. Jeden Freitag kommen positive Nachrichten zu nachhaltiger Innovation: handverlesen und kurzweilig. Genau richtig für neue eigene Ideen oder als Gesprächsstoff für warmherzige Begegnungen.

Ähnliche Chillipicks