Info zu bemerkenswerten Startups, Trends und allerneuester Forschung inspirierend zusammengefasst

Regulierende Ruhepause

Life Science

Flügel von Libellen sind Vorbild für flexible Schienen. Auch von Bären lässt sich lernen.

Denn sie haben trotz extremer Nahrungsaufnahme (bis zu 20.000 Kalorien am Tag) und monatelangem Winterschlaf keine Probleme mit ihrem Blutzuckerspiegel.

Ein US-Forschungsteam gab sechs Grizzlybären in Wachphasen während ihres Winterschlafs etwas Honigwasser.

Dann untersuchten sie, wie Blutserum von den Testbären (vor und nach dem Winterschlaf entnommen) und das von wachen Grizzlies mit Zellkulturen reagierte.

Sie fanden heraus, dass acht Schlüsselproteine den Insulinspiegel der Bären steuern und die körpereigene Resistenz gegen das Hormon für Monate ausschalten.

Da der Mensch dem Bären genetisch ähnlich ist, könnten diese Erkenntnisse die zukünftige Behandlung von Diabetes beeinflussen.

Ebenso wie lila Mais und dieses Spiel.

Inspiration teilen

Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Mehr Chillipicks in dieser Kategorie

Verbunden bleiben

Vorsprung durch wöchentlichen Newsletter

Holt euch die Inspiration direkt in eure Inbox mit dem wöchentlichen Newsletter. Jeden Freitag kommen positive Nachrichten zu nachhaltiger Innovation: handverlesen und kurzweilig. Genau richtig für neue eigene Ideen oder als Gesprächsstoff für warmherzige Begegnungen.

Ähnliche Chillipicks