Entdecke ungewöhnliche Innovationen, neue Trends und zukunftsweisende Forschung aus der Welt

Wirksamer Durchbruch

Life Science

Vibrationen könnten uns helfen zu lernen und Schallwellen lassen Knochenzellen wachsen.

Ein wissenschaftliches Team der Michigan Universität hat nun einen starken und extrem kurzen Ultraschall entwickelt, der gegen Lebertumore wirkt.

Im Millionstel Bruchteil einer Sekunde erzeugt die zielgerichtete Schallwelle millimetergenau im betroffenen Gewebe Mikrobläschen.

Bevor sich die Bläschen wieder zersetzen, dehnen sie sich aus und zerstören Krebszellen.

So wird die Struktur des Tumors durchbrochen. In Laborversuchen wurden bis zu 75% der Lebertumore beseitigt.

Danach kümmerte sich das durch die Behandlung angeregte Immunsystem um die Überreste des Krebs.

Bei über 80% gab es langfristig keine neuen, bösartigen Gewebezellen oder Metastasen.

Die nebenwirkungsarme, “Histotripsy” genannte Therapie wird nun im Rahmen einer Teststudie geprüft.

Bei Prostata-Krebs empfiehlt sich übrigens Sport. Effektiv statt invasiv.

Inspiration teilen

Vorheriger ArtikelAttraktive Repräsentation
Nächster ArtikelProgrammierte Wahrnehmung

Mehr Chillipicks in dieser Kategorie

Verbunden bleiben

Vorsprung durch wöchentlichen Newsletter

Holt euch die Inspiration direkt in eure Inbox mit dem wöchentlichen Newsletter. Jeden Freitag kommen positive Nachrichten zu nachhaltiger Innovation: handverlesen und kurzweilig. Genau richtig für neue eigene Ideen oder als Gesprächsstoff für warmherzige Begegnungen.

Ähnliche Chillipicks