Kreativer Space und Innovationsplattform einer globalen Community für nachhaltige Lösungen

Fruchtbare Mischung

Inspiration teilen

Sustainability

Des eines Abfall ist des anderen Gold. So kann zum Beispiel alter Kaffeesatz als Dünger oder Grillbriketts dienen.

Das wissenschaftliche Team eines spanischen Instituts experimentiert jetzt mit Dünger aus biologischen und landwirtschaftlichen Abfallprodukten.

Sie nutzten dafür das, was nach dem Bierbrauen aus Getreide übrig bleibt. Diese sogenannte Bagasse wurde mit Resten aus der Rapsölproduktion – dem Rapskuchen – und frischem Kuhmist vermischt.

Der delikate Mix sorgte bei einem Test mit Salat für eine Erntesteigerung von 15 %. Denn der Stickstoffgehalt in dem natürlichen Dünger unterstützt nützliche Mikroben und tötet Parasiten, die Wurzeln im Boden befallen, ab.

Neben dieser Variante werden weitere, natürliche Abfallprodukte untersucht, um noch mehr auf chemische Pestizide verzichten zu können.

Die Mischung machts.

Vorheriger ArtikelAusdauernd im Einsatz
Nächster ArtikelReife Leistung

Mehr Chillipicks in dieser Kategorie

Verbunden bleiben

Inspiration direkt in die Inbox

Meldet euch für den wöchentlichen Newsletter an. Jeden Freitag kommen positive Nachrichten: handverlesen und kurzweilig. Genau richtig für neue eigene Ideen oder als Thema für warmherzige Gespräche.

Ähnliche Chillipicks