Kreativer Space und Innovationsplattform einer globalen Community für nachhaltige Lösungen

Nachhaltiger Durchblick

Inspiration teilen

Sustainability

Wenn wir morgens Licht in die Wohnung lassen wollen, ziehen wir die Jalousien hoch.

Als Alternative zu Glas oder Kunststoff wurde erstmals 2016 transparentes Holz vorgestellt. Dafür wird dem Material Lignin – der Bestandteil im Holz, der das Licht „verschluckt“ – entzogen.

Um das Holz wieder zu verstärken und die entstandenen Löcher zu füllen, wurden bisher synthetische Polymere aus nicht nachwachsenden Rohstoffen verwendet.

Ein Forschungsteam aus Schweden hat nun aus Abfällen von Zitrusfrüchten eine nachhaltigere Alternative entwickelt.

Mit dem Acrylat aus Orangenschalen kann das behandelte Holz nicht nur hohen Drücken widerstehen, sondern bleibt auch zu 90% durchsichtig.

Zusätzlich angereichert mit Nanopartikeln könnten daraus etwa intelligente, sich den Lichtverhältnissen anpassende Flächen oder Fenster mit integrierter Lichtfunktion hergestellt werden.

Erleuchtend.

Vorheriger ArtikelSanft beseitigt
Nächster ArtikelErleichternde Erkenntnis

Mehr Chillipicks in dieser Kategorie

Verbunden bleiben

Inspiration direkt in die Inbox

Meldet euch für den wöchentlichen Newsletter an. Jeden Freitag kommen positive Nachrichten: handverlesen und kurzweilig. Genau richtig für neue eigene Ideen oder als Thema für warmherzige Gespräche.

Ähnliche Chillipicks