Entdecke ungewöhnliche Innovationen, neue Trends und zukunftsweisende Forschung aus der Welt

StartSchlagworteMaterial

Tag: Material

Süße Lösung

Manch hartnäckige Verpackung sorgt für Frust. Auch das Erdreich hält seine wertvollen Inhalte fest umschlossen. Nach dieser Recycling-Methode holt sich ein Forschungsteam der Cornell Universität jetzt Hilfe von Bakterien, um seltene Erden aus Erz zu extrahieren. Die Mineralestoffe werden vor allem benötigt, um Elektronikprodukte herzustellen. Allein um den steigenden Bedarf in USA zu decken, müssen jährlich 71.5 Millionen Tonnen...

Brandneuer Überzug

Sie sind wirklich ein Alleskönner: Algen. Ob als Alternative zu Kunststoff, pflanzliche Shrimps-Variante oder neue Burger. Jetzt folgt ein ökologisches Flammschutzmittel aus Tang. Zwei Studierende der Waterloo Universität in Kanada machten sich für einen Wettbewerb daran Biopolymer aus Algen zu gewinnen. Die natürlichen, feuerhemmenden Eigenschaften verstärkten sie dabei durch den Zusatz von Nanopartikeln. Fertig ist das biologische Schutzmittel, das...

Knackig in Form

Die Natur kommt gut ohne Plastik aus. Sie liefert sogar Zutaten für alternative Verpackungen, etwa Popcorn. Ein Mädchen aus der indischen Stadt Gadwal wurde darauf aufmerksam, wie viele Plastiktüten für die Anzucht von Pflanzen verwendet werden. Deshalb stellte sie zu Hause einen Teig aus gemahlenen Erdnussschalen her und formte daraus einen Topf für Setzlinge. Jetzt hat ein Startup die...

Effektive Umwandlung

Manche elektrischen Geräte benötigen keine externe Stromquelle - wie dieser Herzschrittmacher. Ein Forschungsteam an der Huazhong Universität in China hat jetzt ein batterieloses Hörgerät entwickelt. Sie setzten dabei auf zwei elektrische Effekte: Piezo, bei dem Strom durch Druck erzeugt wird und Tribo, bei dem über Reibungskontakt elektrische Ladung entsteht. In ihrer neu entwickelten Polymer-Membrane sitzen zusätzlich kleine Nanopartikel in...

Unendlicher Bezug

Im nahenden Winter freuen wir uns nicht besonders über das schnelle Wachstum von Bakterien. Im Labor ist genau diese Eigenschaft besonders beliebt. So lassen sich mittlerweile Holz und Designertaschen aus schnell wachsenden Zellen herstellen. Ein Startup aus New York hat nun eine Art Leder aus bakteriellem Nano-Zellstoff kombiniert mit pflanzlichen Fasern entwickelt. Das Material ist frei von Chemie oder...

Scharfe Faser

Pizza lässt sich aus der Hand essen oder mit dem richtigen Besteck. Laut einem wissenschaftlichen Team der University of Maryland könnten die schärfsten Messer bald aus gehärtetem Holz bestehen. Dafür wird dem Holz der weiche Bestandteil - Lignin - entzogen. Dann wird es mit Druck und Hitze behandelt, um das restliche Wasser zu entfernen. Übrig bleibt ein Material mit...

Gefräßiger Gewinn

Zur Not frisst der Teufel Fliegen. Fischreste werden zu nachhaltigem Plastik, Displays können kompostiert werden. Doch was ist mit Metallresten? Eine findige Forscherin aus Chile entdeckte, dass spezielle, für Menschen unbedenkliche Bakterien Appetit darauf bekommen. Die Leptospirillum genannten Mikroorganismen sind an unfruchtbare Umgebungen gewöhnt. Sie wohnen in sauren Geysiren auf 4.200 Metern Höhe. Anfangs zersetzen die Bakterien einen Nagel...

Schmerzfreier Wiederaufbau

Verlieren Salamander eine Gliedmaße, wächst sie nach. Bei chronischen Wunden von Menschen ist das nicht so einfach. Denn diese heilen sehr langsam, brauchen regelmäßig Sauerstoff und müssen oft desinfiziert werden. Ein Ingenieur der Purdue Universität und Assistenzprofessor für Werkstofftechnik hat daher ein Pflaster aus Polymerkomposit hergestellt, das aus mehreren Mikronadeln besteht. Diese dringen durch die Biofilmschicht einer Wunde und...

Verbunden bleiben

Vorsprung durch wöchentlichen Newsletter

Holt euch die Inspiration direkt in eure Inbox mit dem wöchentlichen Newsletter. Jeden Freitag kommen positive Nachrichten zu nachhaltiger Innovation: handverlesen und kurzweilig. Genau richtig für neue eigene Ideen oder als Gesprächsstoff für warmherzige Begegnungen.

Editor's Picks