News zu ungewöhnlichen Startups, Trends und allerneuester Forschung inspirierend zusammengefasst

Schichtbare Individualität

Art &  Leisure

Aus alten Glasflaschen entstehen neue Strände und aus Eierschalen Fliesen für zuhause.

Ein Startup in Los Angeles nutzt nun recycelten Kunststoff und stellt daraus Häuser mit bis zu gut 80 Quadratmetern Wohnfläche her.

Polymere, die zu 60% von Plastikflaschen und -verpackung stammen, werden in ihrer Fabrik zu einer Masse verarbeitet und von einem großen 3D Drucker schichtweise in einfache Form gebracht.

Die Grundstruktur wird verdrahtet, isoliert und mit Glasfronten versehen. So ist innerhalb von einer Woche ein individuell geplantes Tiny House, Studio oder Büro transportfertig.

Die futuristischen Einheiten sollen bis zu 30% günstiger als herkömmlich gebaute Häuser sein und Schneelasten oder sogar Stürmen widerstehen. Die ersten gedruckten Heime sind für Anfang November geplant.

Schulen aus Plastiksteinen stehen bereits.

Inspiration teilen

Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Mehr Chillipicks in dieser Kategorie

Verbunden bleiben

Vorsprung durch wöchentlichen Newsletter

Holt euch die Inspiration direkt in eure Inbox mit dem wöchentlichen Newsletter. Jeden Freitag kommen positive Nachrichten zu nachhaltiger Innovation: handverlesen und kurzweilig. Genau richtig für neue eigene Ideen oder als Gesprächsstoff für warmherzige Begegnungen.

Ähnliche Chillipicks