News zu ungewöhnlichen Startups, Trends und allerneuester Forschung inspirierend zusammengefasst

Bewegender Austausch

Mobility

Kleine Elektrofahrzeuge bringen Waren selbst in engste Gassen. Nur nicht mit leerer Batterie.

Ein Startup in Indien hat daher ein System aus Batterien und Ladestationen entwickelt, das Rikschas & Co. in kürzester Zeit wieder einsatzbereit macht.

Wie ein Getränkeautomat mit Pfandrückgabe. Die Station erkennt per Funk, ob im davor parkenden Fahrzeug eigene Batterien im Einsatz sind.

Kurz authentifizieren und schon kann getauscht werden. Dank praktischem Henkel und Steckkontakten ein einfacher Handgriff und bezahlt wird digital.

Die cloudbasierte Software berechnet den „Verbrauch“ der zurückgegebenen Batterie, steuert das Laden oder Kühlen in der Station und liefert auch Auswertungsmöglichkeiten für Fahrzeugflotten.

Noch keine Rikscha mit elektrischem Antrieb? Dafür bietet das Startup einen Baukasten.

Mit diesen Solarzellen wäre die Ladestation eine richtig scharfe Lösung.

Inspiration teilen

Vorheriger ArtikelNaturgegebene Palette
Nächster ArtikelKultivierter Zusammenhalt

Mehr Chillipicks in dieser Kategorie

Verbunden bleiben

Vorsprung durch wöchentlichen Newsletter

Holt euch die Inspiration direkt in eure Inbox mit dem wöchentlichen Newsletter. Jeden Freitag kommen positive Nachrichten zu nachhaltiger Innovation: handverlesen und kurzweilig. Genau richtig für neue eigene Ideen oder als Gesprächsstoff für warmherzige Begegnungen.

Ähnliche Chillipicks