News zu ungewöhnlichen Startups, Trends und allerneuester Forschung inspirierend zusammengefasst

Geben und nehmen

Art &  Leisure

In Frankreich müssen Firmen per Gesetz einen Reparaturservice für Elektrogeräte anbieten.

Vier Frauen kam während eines Hackathons am Trinitiy College in Dublin eine ähnliche Idee. Mit ihrem Startup ermöglichen sie die Wiederaufbereitung von Möbeln in nur 3 Schritten.

Wer ein altes, gut erhaltenes Massivholz-Möbel besitzt, stellt das Stück auf der Plattform des Startups ein.

Künstlerisch tätige Personen können es auswählen, für 15 Euro abholen lassen und unter Einhaltung von ein paar stilistischen Vorgaben zu neuem Glanz verhelfen.

Dann stellen sie das upgecycelte Produkt zum Wunschpreis wieder online. Bei Verkauf fließen 50% des Gewinns an die ursprünglichen Besitzer:innen.

So lassen sich hoffentlich viele der weltweit jährlich etwa 10 Millionen Möbel vor dem Müll retten.

Inspiration teilen

Vorheriger ArtikelGesunde Überwachung
Nächster ArtikelReinigender Lichtblick

Mehr Chillipicks in dieser Kategorie

Verbunden bleiben

Vorsprung durch wöchentlichen Newsletter

Holt euch die Inspiration direkt in eure Inbox mit dem wöchentlichen Newsletter. Jeden Freitag kommen positive Nachrichten zu nachhaltiger Innovation: handverlesen und kurzweilig. Genau richtig für neue eigene Ideen oder als Gesprächsstoff für warmherzige Begegnungen.

Ähnliche Chillipicks