Kreativer Space und Innovationsplattform einer globalen Community für nachhaltige Lösungen

Viva Méxiko

Inspiration teilen

Art &  Leisure

Die Mexikaner gelten als eines der bestgelaunten Völker. Blauer Himmel, Sonnenschein, Tacos und natürlich Tequila.

In der gleichnamigen Stadt produzieren die Einheimischen ihr flüssiges Gold aus Agaven. Die Reste aus der Herstellung sind nun für die Ozeane ein Segen.

Denn ein amerikanisches Startup nutzt Agaven-Abfälle aus der Tequila-Produktion, um biologisch abbaubare Messer, Gabeln, Löffel und Strohhalme herzustellen.

Die Standard-Testmethode ASTM D5511 für den biologischen Abbau von Kunststoffen zeigte, dass nach 100 Tagen über 90% des plastikähnlichen Bestecks verrottet waren.

Salud!

Vorheriger ArtikelPatente Anziehung
Nächster ArtikelLokale Entscheidung

Mehr Chillipicks in dieser Kategorie

Verbunden bleiben

Vorsprung durch den wöchentlichen Newsletter

Holt euch die Inspiration direkt in eure Inbox mit dem wöchentlichen Newsletter. Jeden Freitag kommen positive Nachrichten zu nachhaltiger Innovation: handverlesen und kurzweilig. Genau richtig für neue eigene Ideen oder als Thema für warmherzige Gespräche.

Ähnliche Chillipicks