News zu ungewöhnlichen Startups, Trends und allerneuester Forschung inspirierend zusammengefasst

StartSchlagworteGleichberechtigung

Tag: Gleichberechtigung

Kultivierte Kost

Die Vielfalt bei Firmen kann virtuell oder über einen zeitgemäßen Online-Auftritt erhöht werden. Ein Unternehmen aus Deutschland setzt auf persönliche Treffen und bringt diverse Mitarbeitende für ein Mittagessen zusammen. Dafür programmierte ein vielfältiges Team einen Algorithmus, der Menschen anhand ihrer Merkmale paart. Allerdings finden dabei genau diejenigen zusammen, die möglichst wenig gemeinsam haben. Per App erhalten die beiden Personen...

Erhöhte Zugehörigkeit

Moderne Karten zeigen ehemalige Grenzen von Regionen auf. Kaum bekannt ist jedoch, dass weltweit etwa 10 Millionen Menschen keinem Staat angehören. Eine Gründerin aus München, selbst ohne offizielle Nationalität, will das mit ihrer Non-Profit-Organisation ändern. Denn wer keinen Personalausweis oder Reisepass bekommt, tut sich nicht nur beim Reisen schwerer. Grund für die Staatenlosigkeit kann sein, dass Geflüchtete und ihre...

Luftiger Einfluss

Damit wertvolles Wasser nicht verdunstet, werden Kaliforniens Kanäle mit Solarmodulen überdacht. Ein tunesisches Startup hat nun ein solarbetriebenes Gerät entwickelt, das Wasser in der Luft trinkbar macht. Denn gerade in Gegenden mit hoher Luftfeuchtigkeit fehlt es oft daran. Dort könnte die knapp einen Meter hohe Maschine automatisch bis zu 30 Liter Trinkwasser pro Tag herstellen. Zuerst wird die Luft...

Verstärkte Förderung

Das Ballett in Paris wird vielfältiger und mit dieser Liste das Abendprogramm. Damit Schwarze Menschen im Innovationsbereich erfolgreicher werden, baut eine in 2020 gegründete, nationale Organisation in Amerika ein Netzwerk aus lokal wirkenden Initiativen auf. Dadurch sollen 1 Million Farbige Menschen gefördert werden. Gezielt diejenigen, die schnellwachsende Technologiefirmen gründen, profitable klein- und mittelständische Unternehmen führen oder neueste Technologien kreativ...

Signalisiertes Wissen

Der Zusammenschluss von Solarmodulen versorgt abgelegene Gemeinden mit Strom. Das von einem Mann aus der Demokratischen Republik Kongo gegründete Non-Profit Startup in Kanada will nun allen in seinem Heimatland den bisher zu teuren Internet-Zugang ermöglichen. Dafür wird über kleine Boxen mit Satellitenverbindung ein lokales WLAN-Netzwerk bereitgestellt. In ihrer neuen “Online-Bibliothek” in Kinshasa können sich in einem Radius von 25...

Kontinentale Förderung

Mobile Batterien versorgen Menschen in Nigeria mit Strom. Die Organisation einer Finanzexpertin unterstützt afrikanische Mädchen und Frauen mit Wissen und Mentoring dabei, ihre Fähigkeiten im Technologiebereich zu erweitern. Dabei kann sie auf ihre langjährige Erfahrung bei der Arbeit mit afrikanischen Menschen im Ausland (Diaspora) zurückgreifen. Ihr Team veranstaltet Startup-Konferenzen in Afrika, bei denen die Frauen mit Fachleuten und Führungskräften...

Außergewöhnlich talentiert

Videospiele, die von Frauen programmiert werden oder auf Geschichten von diversen Kreativen basieren, machen unsere Welt bunter. Eine Organisation setzt sich jetzt dafür ein, dass Menschen mit Behinderungen vor oder hinter der Kamera in Hollywood Karriere machen können. Behinderte Drehbuchautor:innen mit erster Erfahrung können sich für ein Stipendium bewerben, um die Lebenshaltungskosten zu decken und Teil einer ihnen ähnlichen...

Erkenntnisreiche Einstellung

Ein attraktives Markenimage ist beim Produktverkauf wichtig und bei der Zertifizierung von Firmen, die Startups finanzieren. Mit ihrer Plattform unterstützt ein Startup aus Seattle nun Unternehmen dabei, die Vielfalt unter ihren Mitarbeitenden im Blick zu behalten. Dafür werden demografische Daten wie Geschlecht oder ethnischer Hintergrund aus Bewerbungen von einer künstlichen Intelligenz analysiert. Über den gesamten Recruiting-Prozess wird ausgewertet, wie...

Verbunden bleiben

Vorsprung durch wöchentlichen Newsletter

Holt euch die Inspiration direkt in eure Inbox mit dem wöchentlichen Newsletter. Jeden Freitag kommen positive Nachrichten zu nachhaltiger Innovation: handverlesen und kurzweilig. Genau richtig für neue eigene Ideen oder als Gesprächsstoff für warmherzige Begegnungen.

Editor's Picks