Entdecke ungewöhnliche Innovationen, neue Trends und zukunftsweisende Forschung aus der Welt

Leistungsstarke Imitation

Technology_de

Unser menschlicher Körper als Vorbild für elektronische Erfindungen liegt nicht nur für Datenspeicherung im Trend.

Ein Wissenschaftsteam der Washington State University hat einen leistungsstarken Computerchip aus Honig hergestellt, der das neuronale Netzwerk des Gehirns imitiert.

Dafür wurde der Honig ausgehärtet und zwischen zwei Elektroden gespannt.

Fertig ist das umweltfreundliche Bauelement, das mit hoher Rechenleistung und Schaltgeschwindigkeit als Datenspeicher und Prozessor fungieren kann.

Der bakterienresistente Chip soll sogar ziemlich langlebig sein. Es sei denn, er wird nass, dann löst er sich auf.

Zum Glück ist er umweltfreundlich, wie dieses biologisch abbaubare Display.

Um zukünftig die Honigproduktion sicherzustellen, ist es wichtig, auf Pestizide zu verzichten. Auch so ein System ist natürlich gut.

Inspiration teilen

Vorheriger ArtikelRobuste Versorgung
Nächster ArtikelWiederbelebende Behandlung

Mehr Chillipicks in dieser Kategorie

Verbunden bleiben

Vorsprung durch wöchentlichen Newsletter

Holt euch die Inspiration direkt in eure Inbox mit dem wöchentlichen Newsletter. Jeden Freitag kommen positive Nachrichten zu nachhaltiger Innovation: handverlesen und kurzweilig. Genau richtig für neue eigene Ideen oder als Gesprächsstoff für warmherzige Begegnungen.

Ähnliche Chillipicks