Entdecke ungewöhnliche Innovationen, neue Trends und zukunftsweisende Forschung aus der Welt

Robuste Versorgung

Mobility

Mobile Solarbetten versorgen Babys bei Gelbsucht. Doch Energie wird in stromarmen Gegenden allgemein benötigt.

Ein Schwarzer Gründer bietet mit seinem Startup aus Toronto daher tragbare Akkus zum Ausleihen an, um Menschen in Nigeria zu versorgen. Die Ausleih- und Ladestation wird mit Solarstrom betrieben.

Die 200W starken, robusten und leisen Akkus liefern Gleich- und Wechselstrom für Handy, PC oder kleine Kühlschränke und kosten 50 Cent pro Tag. Bezahlt wird bar, mit Kreditkarte oder Handyguthaben.

Durch das System können die Kosten für Strom von aktuell 40% des täglichen Budgets auf 10% reduziert werden. So bleibt mehr für anderes im Leben übrig.

Als Franchise für ganz Afrika geplant könnten neue Arbeitsplätze geschaffen werden.

Aus Abwärme lässt sich übrigens auch Strom erzeugen.

Inspiration teilen

Vorheriger ArtikelGerechtes Wachstum
Nächster ArtikelAstronomische Neutralität

Mehr Chillipicks in dieser Kategorie

Verbunden bleiben

Vorsprung durch wöchentlichen Newsletter

Holt euch die Inspiration direkt in eure Inbox mit dem wöchentlichen Newsletter. Jeden Freitag kommen positive Nachrichten zu nachhaltiger Innovation: handverlesen und kurzweilig. Genau richtig für neue eigene Ideen oder als Gesprächsstoff für warmherzige Begegnungen.

Ähnliche Chillipicks