Entdecke ungewöhnliche Innovationen, neue Trends und zukunftsweisende Forschung aus der Welt

Schwimmende Versorgung

Inspiration teilen

Sustainability

Überschüssiges Fett aus der selbstgemachten Suppe lässt sich abschöpfen, wenn sie kalt ist. Wasser zu entsalzen ist schwieriger, besonders für Seenomaden.

Deswegen hat ein Team von Studierenden aus Malaysia eine dreieckige Kapsel aus recyceltem Plastik designed, die auf der Meeresoberfläche schwimmt und Trinkwasser erzeugt.

Über poröse Fäden unter der Oberfläche wird Meerwasser in das Gerät gesogen und dort von einem schwarzen Stoff aufgesaugt.

Fällt Sonnenlicht auf den transparenten Deckel der Kapsel, verdunstet das Wasser, kondensiert innen am Deckel und läuft so salzfrei in den ca. 30 Liter großen Auffangbehälter.

Die kostengünstige Erfindung könnte weltweit viele Menschen in Küstenregionen mit Trinkwasser versorgen.

Das junge Team hofft jetzt auf finanzielle Unterstützung, um ein weitreichendes Pilotprojekt zu starten.

Genau wie dieses Design ein echter Meer-Wert.

Vorheriger ArtikelGefräßiger Gewinn
Nächster ArtikelScharfe Faser

Mehr Chillipicks in dieser Kategorie

Verbunden bleiben

Vorsprung durch wöchentlichen Newsletter

Holt euch die Inspiration direkt in eure Inbox mit dem wöchentlichen Newsletter. Jeden Freitag kommen positive Nachrichten zu nachhaltiger Innovation: handverlesen und kurzweilig. Genau richtig für neue eigene Ideen oder als Gesprächsstoff für warmherzige Begegnungen.

Ähnliche Chillipicks