Entdecke ungewöhnliche Innovationen, neue Trends und zukunftsweisende Forschung aus der Welt

Aufschlussreich aufgesaugt

Diversity & Ethics

Unser Aussehen verrät einiges über uns. Blut noch viel mehr, neuerdings sogar einen Herzinfarkt.

Ein Startup aus Kalifornien extrahiert Menstruationsblut aus Tampons, um so an wertvolle Informationen zu kommen.

Frauen können den Service nutzen, indem sie ihr benutztes Tampon in eine medizinische Box stecken und einsenden. Im Labor wird das Blut maschinell entnommen und untersucht.

Das Ergebnis gibt Auskunft über den Fruchtbarkeitsstatus, aber auch über eventuelle Krankheiten wie überschüssiges Gewebe im Unterleib – genannt Endometriose, die sonst oft erst nach vielen schmerzhaften Jahren entdeckt wird.

Und all das ohne einen Besuch beim Frauenarzt, der manchmal aus kulturellen oder finanziellen Gründen auch gar nicht möglich ist.

Mit diesem Service und kostenlosen Hygieneprodukten hat ein neue Periode hat begonnen.

Inspiration teilen

Vorheriger ArtikelSpielerische Vorbereitung
Nächster ArtikelBrandneuer Überzug

Mehr Chillipicks in dieser Kategorie

Verbunden bleiben

Vorsprung durch wöchentlichen Newsletter

Holt euch die Inspiration direkt in eure Inbox mit dem wöchentlichen Newsletter. Jeden Freitag kommen positive Nachrichten zu nachhaltiger Innovation: handverlesen und kurzweilig. Genau richtig für neue eigene Ideen oder als Gesprächsstoff für warmherzige Begegnungen.

Ähnliche Chillipicks